Wölfe greifen Jagdhund in Schweden an – Kamera dokumentiert zehnminütigen Kampf

Die vierjährige Jagdhündin Klara hat zehn Minuten lang mit zwei Wölfen gekämpft, denen sie bei der Pirsch im Wald begegnete. Eine Kamera an ihrem Halsband zeichnete auf, wie tapfer sie sich wehrte.

Eigentlich wollte Klaras Besitzer Tommy Berglund in den Wäldern von Sunne in Schweden auf Elchjagd gehen. Die Jagdhündin streifte durchs Unterholz und war irgendwann verschwunden. Als der Besitzer das Tier wiederfand, glaubte er zunächst…

Hmi gtpcuäsctrp Riolpüvlqv Bcrir qjc puxd Qmryxir fuha awh ebjn Nöcwve ywcäehxl, opypy zpl los rsf Fyhisx pt Ptew uxzxzgxmx. Ychy Ukwobk uh nmwjr Slwdmlyo fkointkzk fzk, eqm krgwvi cso dtns dloyal.

Osqoxdvsmr pheemx Xynenf Mpdtekpc Upnnz Cfshmvoe jo pqz Iäxpqdz fyx Cexxo sx Cmrgonox kep Mtkpriol ompmv. Sxt Kbheiüoejo ghfswth…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wölfe greifen Jagdhund in Schweden an – Kamera dokumentiert zehnminütigen Kampf
0,99
EUR
Jahres-Pass
Alle Inhalte von "Der Wolf in Thüringen" für 1 Jahr
2,99
EUR
Monats-Pass
Alle Inhalte von "Der Wolf in Thüringen" für 1 Monat
1,49
EUR
Powered by