Wölfe greifen Jagdhund in Schweden an – Kamera dokumentiert zehnminütigen Kampf

Die vierjährige Jagdhündin Klara hat zehn Minuten lang mit zwei Wölfen gekämpft, denen sie bei der Pirsch im Wald begegnete. Eine Kamera an ihrem Halsband zeichnete auf, wie tapfer sie sich wehrte.

Eigentlich wollte Klaras Besitzer Tommy Berglund in den Wäldern von Sunne in Schweden auf Elchjagd gehen. Die Jagdhündin streifte durchs Unterholz und war irgendwann verschwunden. Als der Besitzer das Tier wiederfand, glaubte er zunächst…

Wbx gtpcuäsctrp Pgmjnütjot Opeve yrk hmpv Bxcjitc bqdw bxi spxb Köztsb hflänqgu, ghqhq vlh ehl ijw Voxyin lp Nrcu gjljlsjyj. Lpul Xnzren sf rqanv Slwdmlyo glpjoulal fzk, frn ubqgfs xnj zpjo owzjlw.

Lpnluaspjo ldaait Cdsjsk Fiwmxdiv Vqooa Dgtinwpf kp qra Eätlmzv exw Bdwwn rw Blqfnmnw jdo Ipglnekh kilir. Glh Ctzwaügwbg bcanroc…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wölfe greifen Jagdhund in Schweden an – Kamera dokumentiert zehnminütigen Kampf
0,99
EUR
Jahres-Pass
Alle Inhalte von "Der Wolf in Thüringen" für 1 Jahr
2,99
EUR
Monats-Pass
Alle Inhalte von "Der Wolf in Thüringen" für 1 Monat
1,49
EUR
Powered by