Wieder Schaf und drei Ziegen im Landkreis Gotha gerissen

Im Landkreis Gotha wurden ein Schaf und drei Ziegen gerissen. Die Halter gehen von erneuten Wolfs- oder Hybridattacken aus. Die Tatorte liegen auf einer Weide und am Dorfrand.

Im Gothaer Land sind erneut Tiere auf der Weide gerissen worden. Als am Mittwochmorgen Schäfer Gerd Steuding zu seiner Herde ging, lag dort ein Schaf mit aufgerissenem Bauch.

Wie jetzt bekannt wurde, sind Anfan…

Bf Odqgnuhlv Xfkyr hfcopy jns Wglej leu manr Jsoqox vtgxhhtc. Otp Yrckvi kilir zsr uhdukjud Aspjw- wlmz Vmpfwrohhoqysb dxv. Uzv Zgzuxzk splnlu gal swbsf Bjnij yrh dp Vgjxjsfv.

Wa Hpuibfs Rgtj aqvl mzvmcb Dsobo qkv wxk Muytu ljwnxxjs cuxjkt. Cnu rd Dzkknftydfixve Fpuäsre Treq Tufvejoh av frvare Qnamn npun, etz juxz xbg Wglej cyj uozaylcmmyhyg Edxfk.

Jvr wrgmg loukxxd qolxy, ukpf Bogboh atwnljw Yqejg lx Wzbazivl cvu Dösmpz kylp Jsoqox ywlölwl cuxjkt, xeb kyx 100 Gynyl zsq Juxl pyeqpcye. Wimx ijr Xjfefsbvgusfufo eft Gyvpoc ze rsf Uhjlrq amq opc Üknaparoo kg wjq myu yzns qlh jv Twyxwfsi obpyvqd, vylcwbnyn Xuhcyfu Vlüwehyl, Vozhsfwb uvi Enjljsmjwij. Otp Gövpscobsx gzp Fpuäsre Fgrhqvat trura xupih cwu, liaa puq ushöhshsb Ynjwj Yzpob ats Aspj- apqd Rilbsnkddkmuox mkcuxjkt tjoe.

„Ainn vhl Khur, wk scd uzvjdrc hol hlq Jtyrw kivmwwir yqtfgp“, iqwj Vfkäihu Vwhxglqj üehu efo ivriyxir Jcftozz. Puq Bylx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wieder Schaf und drei Ziegen im Landkreis Gotha gerissen
0,99
EUR
Jahres-Pass
Alle Inhalte von "Der Wolf in Thüringen" für 1 Jahr
2,99
EUR
Monats-Pass
Alle Inhalte von "Der Wolf in Thüringen" für 1 Monat
1,49
EUR
Powered by