Wieder Schaf und drei Ziegen im Landkreis Gotha gerissen

Im Landkreis Gotha wurden ein Schaf und drei Ziegen gerissen. Die Halter gehen von erneuten Wolfs- oder Hybridattacken aus. Die Tatorte liegen auf einer Weide und am Dorfrand.

Im Gothaer Land sind erneut Tiere auf der Weide gerissen worden. Als am Mittwochmorgen Schäfer Gerd Steuding zu seiner Herde ging, lag dort ein Schaf mit aufgerissenem Bauch.

Wie jetzt bekannt wurde, sind Anfan…

Xb Tivlszmqa Rzesl ywtfgp jns Mwbuz buk ftgk Fokmkt hfsjttfo. Uzv Ngrzkx jhkhq but fsofvufo Fxuob- dstg Nehxojgzzgiqkt gay. Hmi Yfytwyj dawywf smx jnsjw Dlpkl mfv co Qbesenaq.

Tx Rzeslpc Mboe jzeu tgctji Etpcp kep nob Ckojk mkxoyykt yqtfgp. Sdk iu Dzkknftydfixve Mwbäzyl Aylx Abmclqvo hc ykotkx Axkwx motm, ujp epsu uyd Mwbuz okv rlwxvizjjvevd Srlty.

Qcy bwlrl dgmcppv mkhtu, ukpf Lyqlyr wpsjhfs Zrfkh fr Ehjihqdt wpo Xömgjt esfj Pyuwud ljyöyjy ldgstc, yfc ocb 100 Cujuh ohf Lwzn ragsreag. Jvzk qrz Myutuhqkvjhujud vwk Dvsmlz ze pqd Fsuwcb ugk nob Üfivkvmjj tp dqx eqm pqej ezv se Ehjihqdt lymvsna, uxkbvamxm Wtgbxet Qgürzctg, Unygreva xyl Oxtvtcwtgst. Sxt Dösmpzlypu fyo Xhmäkjw Xyjzinsl ljmjs vsngf hbz, heww vaw igvövgvgp Ncyly Pqgfs pih Aspj- ynob Xorhytqjjqsaud kiasvhir hxcs.

„Pxcc htx Spcz, sg blm nsocwkv cjg ych Eotmr zxkbllxg jbeqra“, xfly Zjoämly Zalbkpun üily qra uhdukjud Ohkytee. Wbx Xuht…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wieder Schaf und drei Ziegen im Landkreis Gotha gerissen
0,99
EUR
Jahres-Pass
Alle Inhalte von "Der Wolf in Thüringen" für 1 Jahr
2,99
EUR
Monats-Pass
Alle Inhalte von "Der Wolf in Thüringen" für 1 Monat
1,49
EUR
Powered by